wynwood walls miami

Miami: Wynwood Walls & Street Art im Wynwood Art District

Wynwood und seine Wynwood Walls in Miami standen ja schon lange auf meiner Wunschliste. Und das Positive an Nordamerika-Flügen ist, dass ich es endlich mal schaffe, richtig früh aufzustehen. Sogar den Sonnenaufgang kann ich komplett beobachten, der bei einem Hotel direkt am Strand in Miami South Beach nochmal um Längen wirkungsvoller ist als sonstwo. Aber was ist in Miami eigentlich nicht schön? Schöne Menschen, schöne Strände, schönes Licht – alles schön. Und dann ist Miami noch voller Kunst und Street Art! So wie bei den Wynwood Walls.

Tipps:
Buche hier eine Tour durch den Wynwood Art District in Miami*
Finde hier günstige Hotels in Miami South Beach*

Wynwood Walls: Der Street-Art-Hotspot in Wynwood, Miami

Die Wynwood Walls findet man ein bisschen abgelegen vom Strandklimbim in Miami Beach im Stadtteil – Überraschung! – Wynwood. Und eigentlich sind es nicht nur ein paar bemalte bunte Wände, sondern ein in sich geschlossenes Open-Air-Museum mit angeschlossener Galerie, Café und Shop. Der Eintritt ist übrigens frei! Früh kommen lohnt sich, bevor die Touristenhorden einfallen – besonders für denjenigen, der gerne ein Foto vor einer der Wände ohne hundert andere Statisten mit auf dem Bild hätte.

Wynwood Walls Street Art Mural Turban

Auch wer sich nicht so für Kunst interessiert: Die Wynwood Walls sind wie ein großer Spielplatz für Erwachsene. Alles bunt, groß, zum Anfassen. Im Park selbst kann man die Wände berühren, bestaunen, und einige Skulpturen laden sogar zum beklettern ein. Und die Bilder sind allesamt so ausdrucksstark und farbenfroh, besonders in der strahlend-hellen Florida-Sonne, dass mein Jetlag auf der Stelle verschwindet. Die Wynwood Walls machen einfach gute Laune.

Wer noch das nötige Kleingeld in der Tasche hat, kann sich ein Stück Wynwood Walls mit einem der Bilder aus der park-eigenen Galerie mitnehmen.

Wynwood Walls Miami bunter Eingang Galerie
Street Art zum Mitnehmen: In der großen Galerie der Wynwood Walls kann man seine Lieblingsbilder gleich einkaufen.

Übrigens: Auf meinem Blog findest du noch viel mehr spannende Reiseberichte aus den USA Klicke hier!

wynwood

Überhaupt ist Wynwood DAS Kunstzentrum Miamis. Viele Galerien sind in der Nähe, und in den weitläufigen Strassen dieses ehemaligen Gewerbegebiets findet man immer wieder tolle Street-Art-Werke.

Wynwood Walls: Mitten im Wynwood Art District in Miami

In einschlägigen Shops findet man immer wieder Karten mit den besten Street-Art-Spots und schönsten Werken, aber da sich das laufend ändert und immer neue, spannende Sachen dazukommen, läuft man einfach am besten los und hält die Augen offen. Ich kam jedenfalls aus dem Staunen nicht heraus; so viel tolles an Farben, Ideen, Inspiration – für Wynwood sollte man echt einen ganzen Tag einplanen. Ganz um die Ecke findet ihr dieses mittlerweile ziemlich bekannte Mural vom brasilianischen Künstler Kobra… und täglich kommt Neues dazu!

Adresse und Öffnungszeiten

Wynwood Walls
2214 NW 1st Place
Miami, FL 33127

Mo-Do 10:30h-23:30h
Fr-Sa 10:30h-0:00h
So 10:30h-20h
2.Sa im Monat: Wynwood Artwalk

***

Mehr Artikel über Destinations in den USA gesucht?

Mit einem Stern (*) gekennzeichnete Links sind Affiliatelinks.
Bestellst oder buchst du darüber, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du diesen Blog & meine Arbeit daran. Vielen Dank!

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wer steckt hinter
The Happy Jetlagger?

Hey! Ich bin Tatiana. Um die Welt zu reisen, war schon als Kind mein Traum. Mit 21 bin ich dann Flugbegleiterin bei einer deutschen Airline geworden.
2015 habe ich The Happy Jetlagger gegründet und bin seitdem auch als Bloggerin, Fotografin und Reiseinfluencerin unterwegs. Hier auf meinem Reiseblog The Happy Jetlagger teile ich Tipps, die vielleicht auch anderswo zu finden sind, aber nirgends so unterhaltsam.

Linktipps
Lieblingsziele
Mehr Artikel
Send this to a friend