Vang Vieng: Ausflüge und Tipps für den Backpacker-Hotspot in Laos

Laos: Ausflüge & Tipps in und um Vang Vieng

Vang Vieng

Eigentlich war Vang Vieng in Laos mal bekannt als die laotische Ballermann-Variante für Backpacker. Aber Vang Vieng hat noch so viel mehr zu bieten: Natur pur und eine Landschaft, die jede Menge Aktivitäten und beeindruckende Sehenswürdigkeiten bereit hält!

Vang Vieng

Aktivitäten in Vang Vieng

Ich weiß nicht, ob meine Partyzeit nicht vielleicht doch schon vorbei ist – aber zumindest steht fest: Billiger Alkohol in dreckigen Bars und nachts lange aufbleiben dürfen, weil Mama und Papa tausend Kilometer weit weg sind, reizen mich nicht. Manche Dinge ändern sich doch, wenn man älter wird. Aber nach Ballermann sah Vang Vieng gar nicht aus.

Vang Vieng

In meinem Laos Blog findest du noch mehr Reiseberichte über das faszinierende Laos!

Schon die Ankunft war irgendwie anders. Ich kam mir vor wie in einem Roadmovie, in dem einen ein abgewrackter Überlandbus an einer improvisierten Haltestelle ausspuckt und in einer Staubwolke an der nicht asphaltierten Strasse einfach stehen lässt. Ich kam gerade aus Luang Prabang und die meisten Touristen fahren einfach weiter nach Vientiane und kümmern sich einfach nicht um Vang Vieng. Nachdem sich dann die Staubwolke gelichtet hatte, sah es dementsprechend aus. Ein paar Häuser, aber dann, hinter mir: Das absolut wunderschöne Karstfelsenpanorama von Vang Vieng. Natur ohne Ende.

Vang Vieng

Ich lief in Richtung Dorf wie ein Cowboy in einem schlechten Western, verschwitzt, müde und hungrig – und es war einer dieser Reisemomente, die man zwar währenddessen total ätzend findet – aber die man später nie wieder vergisst. Weil’s einfach so skurril war.

Vang Vieng

Wie sich herausstellte, ist Vang Vieng eher Chill Out als wilde Party. Mag sein, dass es an der Nebensaison lag, aber viele Leute haben mir versichert, dass es sich tatsächlich in der letzten Zeit etwas beruhigt hat. Zu viele Party People dachten, es wäre eine super Idee, Sonne mit Wodka und Tubing (an vielen Stellen in Laos beliebt: man legt sich in einen aufgeblasenen LKW-Reifen und lässt sich so mit der Strömung den Fluss hinunter treiben) kombinieren. Ging nicht immer gut, wie so manche Unfälle zeigten.

#1 Tubing (oder Kayak fahren) auf dem Nam Song

Sich den Nam Song hinuntertreiben lassen und einfach das schöne Panorama auf sich wirken lassen. (Und am besten ohne Alkohol.)

Vang Vieng

#2 Höhlenwanderungen um Vang Vieng

An jeder Ecke kann man Ausflüge zu den Höhlen rund um Vang Vieng buchen – sollte man sich nicht entgehen lassen. Besonders beliebt ist dabei die Blaue Lagune! Am besten ist es, du schliesst dich einer der angebotenen Touren mit einem ortskundigen Führer an:

#3 Flashback in die Neunziger

Was ich persönlich richtig skurril fand: In Vang Vieng kann man sich den ganzen Tag in eine der vielen Backpacker Bars legen (ja, legen!) und bei bester Versorgung mit Essen und Trinken so lange „Friends“ in Endlosschleife gucken, bis man wirklich denkt, man wäre wieder zurück in den Neunzigern.

Vang Vieng

#4 Natur in Vang Vieng

Oder man mietet sich einfach ein Rad oder einen Roller, fährt auf eigene Faust los und genießt die grandiose Natur um einen herum!

Vang Vieng
Vang Vieng

Alle Berichte über Laos auf einen Blick:

Mit einem Stern (*) gekennzeichnete Links sind Affiliatelinks.
Bestellst oder buchst du darüber, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du diesen Blog & meine Arbeit daran. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wer steckt hinter
The Happy Jetlagger?

Hey! Ich bin Tatiana. Um die Welt zu reisen, war schon als Kind mein Traum. Mit 21 bin ich dann Flugbegleiterin bei einer deutschen Airline geworden.
2015 habe ich The Happy Jetlagger gegründet und bin seitdem auch als Bloggerin, Fotografin und Reiseinfluencerin unterwegs. Hier auf meinem Reiseblog The Happy Jetlagger teile ich Tipps, die vielleicht auch anderswo zu finden sind, aber nirgends so unterhaltsam.

Lieblingsziele
Linktipps
Mehr Artikel

Vielleicht interessieren dich auch folgende Artikel:

Meine Lieblingsziele

Suchst du ein bestimmtes Reiseziel?

Reisebloggerin aus Berlin The Happy Jetlagger
Willkommen, welcome & bem-vindo.

Ich bin Tatiana, deutsche Europäerin mit brasilianischen Wurzeln. Oder irgendwie so. Jedenfalls bin ich an vielen Orten der Welt zu Hause. Als Flugbegleiterin ist Reisen mein Beruf und nach Feierabend mein liebster Zeitvertreib. Hier auf diesem Blog sammele ich Inspirationen und Tipps für deine nächste Reise. Neugierig?

Send this to a friend