Unglaublich, aber wahr: Mitten in der geschäftigen Hauptstadt Mallorcas gibt einen Stadtteil, der mehr an Fischerdorf erinnert, als an Großstadt. Mittlerweile ist Santa Catalina zum Hotspot geworden: Cafés, Bars, Restaurants, coole Läden... wer nach Palma kommt, darf sich Santa Catalina nicht entgehen lassen! Lesen
Nicht einfach, im August auf Mallorca ein stilles Plätzchen zu finden. Alles platzt aus den Nähten, Mallorca ist beliebter denn je. Bei Deutschen, bei Engländern, bei Spaniern, bei einfach allen. Und mitten im August erreicht die Urlaubssaison jedes Jahr ihren Höhepunkt. Da kann man sich manchmal schon nach Ruhe sehnen - aber die Hoffnung hatte ich eigentlich eh aufgegeben, als wir nach Cabrera aufbrachen. Aber es kam anders... Lesen
Unbedingt vor 10 Uhr ankommen, sagt der Reiseführer, damit man sich nicht inmitten der großen Reisebuslawine wiederfindet. Unbedingt nach 15 Uhr wieder fahren, denn sonst erlebt man das Gleiche zurück. Sa Calobra scheint also gut besucht zu sein. Lesen
Die schönsten Strände oder die tollsten Buchten auf Mallorca zu finden ist gar nicht schwer! Ab in den Mietwagen, Karte auf oder Navi an - und an irgendeinen schönen Strand kommt man immer. Wo es am schönsten ist, erfahrt ihr hier! Lesen
Seit mehr als 15 Jahren ist Mallorca sowas wie meine zweite Heimat. Wann immer ich Zeit habe, fliege ich her und mittlerweile kenne ich die Insel ziemlich gut. Hier auf dem Blog wird es daher immer mal wieder ein paar richtig schöne Tipps zu Mallorca geben - wie hier zum Markt in Esporles.  Lesen
Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed Instagram Feed