Du liebst Reisen?

In meinem Newsletter verrate ich dir Tipps & erzähle Stories von unterwegs aus meinem Job als Flugbegleiterin!

Mit dem Absenden erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten zum Zweck des Newsletterversands einverstanden. Du kannst dich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden. Mehr hier.

Markt in Palma mit Orangen aus Mallorca

Die besten Märkte in Palma

Aktualisiert am: 16/02/2024
Aktualisiert am: 16/02/2024

Du planst einen kurzen Trip nach Palma und würdest gerne einen der beliebten Wochenmärkte auf Mallorca besuchen? Die größten sind allerdings außerhalb der Stadt und ein Besuch kostet Zeit. Ich zeige dir ein paar tolle Alternativen in der Inselhauptstadt: Hier kommen die besten Märkte in Palma!

Wochenmärkte & Markthallen in Palma

Eine Stippvisite in Palma ist auch eine gute Gelegenheit, sich mit mallorquinischen Spezialitäten wie Ensaimadas, Sobrasadas oder Flor de Sal aus Es Trenc einzudecken. Oder du hast Lust auf frisches Obst und Gemüse direkt vom Bauern: Auch in Palma findest du viele Möglichkeiten, dich mit Produkten von lokalen Erzeugern einzudecken. Neben den üblichen Wochenmärkten im Freien findest du in Palma auch mehrere Markthallen mit einem großen Angebot!

Körbe auf Markt in Palma
Auf den Märkten in Palma findest du oft auch typisch mallorquinische Produkte wie die beliebten Körbe in allen Größen.
Wer hier schreibt

Hey, ich bin Tatiana & die Autorin hinter The Happy Jetlagger. Ich berichte hier seit 2014 ehrlich, leidenschaftlich und echt über meine Reisen. Dieser Blog ist neben meinem Job als Flugbegleiterin mein absolutes Herzensprojekt!

Mercat de l’Olivar

Der Mercat de l’Olivar befindet sich wirklich mitten in der Stadt, zwischen der belebten Plaça d’Espanya und der Fußgängerzone Carrer Sant Miquel. Die große Markthalle wurde 1951 eröffnet und ist damit eine der traditionsreichsten der Stadt. Hier findest du neben den üblichen Marktständen mit frischen Obst, Gemüse, Käse, Fisch und Fleisch auch kleine Imbisse, an denen du vor allem mittags günstig essen kannst. Manche Fischhändler bieten sogar an, den frisch gekauften Fisch direkt vor Ort zuzubereiten und zu servieren. Außerdem findest du hier vor allem kulinarische Souvenirs für das Mallorca-Feeling daheim.

Mo-Fr 7-14.30h
Fr 14.30-20h z.T. geöffnet
Sa 7-15h
Gastronomie: Mo-Fr bis 16h

Marktstand mit Sobrasada und Schinken im Mercat d'Olivar, ein Markt in Palma de Mallorca

Tipp: Falls du mit dem Mietwagen/eigenem Auto unterwegs bist: Direkt unter dem Mercat d’Olivar befindet sich ein Parkhaus. Das ist relativ gut besucht, aber eben auch sehr praktisch, wenn du größere Mengen einkaufen willst.

MALLORCA

Suchst du noch nach mehr Geheimtipps und tollen Spots?
Dann klicke dich durch die folgenden Seiten für einen ersten Überblick!

Die besten Sehenswürdigkeiten auf Mallorca
Alle Tipps für Mallorca auf einen Blick
Die schönsten Locations in Palma

Mercat de Pere Garau

Der Mercat Pere Garau befindet sich zwar in der Innenstadt von Palma, liegt aber abseits der üblichen Touristenströme in einem ganz normalen Wohnviertel östlich der Avenidas (so nennt man den Stadtring in Palma). Der Stadtteil Pere Garau hat eine lange Tradition als Einwandererviertel und so findest du auch in den Straßen um die Markthalle einen spannenden Mix aus internationaler Gastronomie und den unterschiedlichsten Geschäften; auch für den kleinen Geldbeutel. Wenn du dich also unter die Locals mischen möchtest, bist du hier genau richtig!

Obststand mit Orangen aus Mallorca im Mercat Pere Garau in Palma

Tipp: Auch vor der Markthalle findet immer ein Open-Air-Markt statt. Je nach Wochentag gibt es hier ein spezielles Angebot. Montags, mittwochs und donnerstags gibt es hier Kleidung und Schuhe; dienstags, donnerstags und samstags gibt es Obst, Gemüse, Blumen und Grünpflanzen.

Markt in Palma: Mercat Pere Garau draußen

Samstags ist der beliebteste Tag im Mercat de Pere Garau, dann haben besonders viele Stände geöffnet und es gibt richtigen Markttrubel!

Mo + Mi 6-14.30h
Di, Do + Fr 6-15h
Sa 6-16h

Foodie-Tipp: Boira in Pere Garau (& super Boutique-Hotel!

Hunger? Marktfrische Küche gibt es ganz in der Nähe vom Mercat de Pere Garau. Im Boira kannst du moderne Küche in urban-mediterranem Ambiente genießen. Übrigens: Die Location gehört zum Boutique-Hotel Nou Baleares* & ist die perfekte Adresse, wenn du eine stylische Unterkunft abseits der üblichen Touristengegenden unter Locals suchst!

Restaurant Boira im Boutique Hotel Nou Baleares in Palma de Mallorca

Werbung / *Affiliatelinks

Plaça del Patins

Der Mercat ecològic de Palma auf der Plaça del Patins (auch: Plaça Bisbe Berenguer de Palou) ist einer der kleineren Wochenmärkte der Stadt. Dafür findest du auf diesem Markt in Palma ausschließlich Bio-Produkte! Eine tolle Gelegenheit, sich mit frischem Obst und Gemüse aus biologischem Anbau direkt von der Insel einzudecken!

Di + Sa 8-14h

Käse auf Markt in Palma

Tipp: Ganz in der Nähe findest du einen Ableger einer der beliebtesten Kaffeeröstereien Palmas! Bei La Molienda in der Carrer del Bisbe Campins gibt es besten Specialty Coffee und leckere Brunchgerichte. Um die Ecke beginnt übrigens die Carrer de Bonaire, eine kiezige Straße mitten in Palma mit kleinen Boutiquen und tollen Lokalen und unter den meisten Touristen noch völlig unbekannt. Perfekt für einen kleinen Spaziergang!

Werbung / *Affiliatelink

Mercat de Santa Catalina

Der Mercat de Santa Catalina lohnt sich eigentlich nicht nur wegen des Markterlebnisses, sondern auch wegen der Umgebung. Der Stadtteil Santa Catalina, in dessen Zentrum sich die beliebte Markthalle befindet, gehört nämlich zu den hipsten Ecken Palmas! Hier reiht sich ein gehyptes Lokal an das nächste und die sanierten Häuserfassaden verleihen dem ehemaligen Fischerdorf ein ganz besonderes Flair. Außerdem findest du hier noch eine echte alte Mühle und kannst eine grandiose Aussicht über den Hafen von Palma genießen.

Hier findest du meinen kompletten Guide für das In-Viertel Santa Catalina

Häuser in Santa Catalina, Stadtviertel in Palma
Café in Santa Catalina, Palma

Aber zurück zum Mercat Santa Catalina: Hier warten viele mallorquinische Leckereien auf dich, sowie zahlreiche Feinkostspezialitäten. Die Qualität hier ist so hoch, dass sich hier auch gerne mal die besten Köche der Stadt blicken lassen und Waren einkaufen. Die Markthalle hat zwar sechs Tage geöffnet, der beliebteste und lebhafteste Markttag ist jedoch Samstag.

Mo-Sa 7-17h

Mercat Santa Catalina in Palma de Mallorca

Märkte in der Umgebung von Palma

Bist du jetzt richtig auf den Geschmack gekommen? Auf der gesamten Insel gibt es noch viel mehr tolle Wochenmärkte!

Hier findest du eine Liste mit den schönsten Wochenmärkten Mallorcas und den genauen Wochentagen aller Märkte

Markt in Sineu, Mallorca
Der pittoreske Bauernmarkt von Sineu findet jeden Mittwoch statt.

Tipp: Etwas außerhalb liegt der große Sonntagsmarkt von Santa Maria. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist er aber trotzdem sehr gut ab Palma erreichbar. An der Estació Intermodal an der Plaza España brauchst du nur in den Zug (Linien T1, T2 oder T3) zu steigen, und du bist in 20 Minuten am Bahnhof von Santa Maria, der relativ nah am Ortskern liegt.

Oder du fährst weiter nach Sineu (Linie T3) und besuchst mittwochs den ältesten Bauernmarkt Mallorca, der zu den größten Attraktionen der Insel zählt. (Fahrzeit ab Palma ca. 50 Minuten)

Zugfahrpläne ab Palma

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefällt dir dieser Blog? Hast du Inspirationen & Infos für deine nächste Reise gefunden?
Dann unterstütze mich mit einem Kauf bzw. Buchung über einen der mit einem Sternchen (*) markierten Links. Ich erhalte so eine kleine Provision, der Preis für dich bleibt gleich. Vielen Dank für deinen Support!