Phuket Stadt Sehenswürdigkeiten und Street Food

Phuket Stadt: Nostalgisches Flair in Thailand

Ungeplant bin ich auf meiner Thailand Reise in Phuket gestrandet, besser gesagt: Phuket Stadt. Phuket ist bekannt für Strände, Pauschalurlaub, Thailand aus dem Katalog. Nach einem langen Reisetag und endlosen Diskussionen mit Taxifahrern über viel zu überteuerte Fahrten war mir aber die Lust an größeren Unternehmungen vergangen. Mein Glück!

Phuket Stadt Altstadt
So etwas findet man selten in Thailand: Eine Mischung aus chinesischem und portugiesischem Kolonialflair.

Ich wollte mich eigentlich nicht in Phuket aufhalten und mit der Fähre direkt weiter nach Koh Lanta, die für diesen Tag allerdings schon abgefahren war. Also landete ich bei der nächstbesten Gelegenheit in der Nähe des Anlegers in Phuket Old Town. Da war ich nun – mitten in der wunderbaren Altstadt von Phuket, die ich so nie kennengelernt hätte, wäre alles so gelaufen wie geplant. Phuket Stadt war eine Überraschung und ganz anders als das, was ich bisher über Phuket gehört hatte.

Phuket Stadt Sehenswürdigkeiten China Laterne
Die roten Laternen sorgen für den chinesischen Touch in Phuket Stadt.

Phuket Stadt: Mischung aus China und Portugal

Phuket war früher ein Handels- und Warenumschlagsplatz sowohl für Chinesen als auch Portugiesen – daher tragen viele Gebäude in Phuket Stadt (englisch: Phuket Old Town) noch die Handschrift dieser ungewöhnlichen Kombination.

Viele Gebäude sind noch aus dieser Zeit erhalten und gerade in den letzten Jahren wird viel modernisiert und restauriert, was sehr zum Charme von Phuket Stadt beiträgt.

Hier findest du noch mehr Artikel über Thailand

Phuket Stadt Thailand Sehenswürdigkeiten

Sogar an Regentagen ist die Altstadt von Phuket ein lohnendes Ausflugsziel: Viele kleine alternative Cafés und Geschäfte laden zum Reinschauen ein und die allgemeine Atmosphäre ist jung und kreativ. Und die wundervollen Häuserfronten in Pastellfarben tun ihr Übriges, damit man aus dem Gucken und Staunen nicht mehr raus kommt.

Sunday Walking Street Market in Phuket Old Town

Ich hatte Glück, dass ich an einem Sonntag in Phuket Stadt strandete, denn dann findet der Sunday Walking Street Market statt, mit verschiedensten Streetfood-Ständen mit den köstlichsten Leckereien. Ich liebe ja Street Food in Thailand! Für mich ist das die beste Gelegenheit, sich durch die thailändische Küche zu probieren. Oft bekommt man auch kleine Portionen, die Thailänder Snacks naja selbst sehr gern. So kann man einen ganzen Abend über einen Nachtmarkt schlendern und sich von einem Street Food Stand zum anderen arbeiten!

Phuket Altstadt Street Food Markt

Street Food & Live Musik

Auf dem Nachtmarkt in Phuket Stadt, dem Sunday Walking Street Market, gibt es aber nicht nur Street Food, sondern auch jede Menge Entertainment! Man schlendert also einfach von Stand zu Stand oder hört einfach auch nur der Live-Musik zu: Mitten auf dem Markt ist eine kleine Bühne aufgebaut. Ich habe auch gar nicht so viele westliche Touristen gesehen, eigentlich waren mehr Thais unterwegs. Der Markt scheint also (noch) ein echter Geheimtipp zu sein! Das Zimmer im Memory at On On erwies als totaler Glücksgriff, es lag nämlich ganz um die Ecke! Ein absoluter Tipp, vor allem wenn man gerade auf der Durchreise nach z.B. Koh Lanta ist.

Übernachten im The Memory at On On in Phuket Old Town*

Information & Adresse

Sunday Walking Street Market (Lard Yai)
Befindet sich auf der Thalang Road
Phuket Old Town
sonntags 16-22h

***

Schaue auch in meine anderen Artikel zu Thailand:

Mit einem Stern (*) gekennzeichnete Links sind Affiliatelinks.
Bestellst oder buchst du darüber, erhalte ich eine kleine Provision. Damit unterstützt du diesen Blog & meine Arbeit daran. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wer steckt hinter
The Happy Jetlagger?

Hey! Ich bin Tatiana. Um die Welt zu reisen, war schon als Kind mein Traum. Mit 21 bin ich dann Flugbegleiterin bei einer deutschen Airline geworden.
2015 habe ich The Happy Jetlagger gegründet und bin seitdem auch als Bloggerin, Fotografin und Reiseinfluencerin unterwegs. Hier auf meinem Reiseblog The Happy Jetlagger teile ich Tipps, die vielleicht auch anderswo zu finden sind, aber nirgends so unterhaltsam.

Linktipps
Lieblingsziele
Mehr Artikel
Send this to a friend