10 Lieblings-Podcasts zum Reisen im Kopf – während und nach Corona

Übersicht

Nicht nur seit Corona höre ich sehr viele Podcasts. Auf Reisen, während langer Zugfahrten oder Flügen (natürlich nur, wenn ich als Passagier unterwegs bin ;) ) sind Podcasts ein angenehmer Begleiter geworden. Und das, obwohl ich früher überhaupt kein Hörbuch-Fan war. Langen Geschichten lauschen war nie meins, und generell lese ich lieber, als dass ich fremden Stimmen lausche. Mit der neuen Generation Podcasts entdeckte ich aber plötzlich spannende Themen und gut produzierte Podcasts, und sogar zu meinem Lieblingsthema Reisen bin ich fündig geworden. Ich stelle euch mal meine Lieblinge vor, ein bunter Podcast-Strauss für jede Gelegenheit aus Reisen, True Crime, Business, Tratsch und Schnickschnack!

#1 Gemischtes Hack

Zwei Typen beim wöchentlichen Quatschen zuhören, das trifft Gemischtes Hack ganz gut. Felix Lobrecht und Tommi Schmitt spielen sich aber mit einer Leichtigkeit spontane Gags zu, dass man automatisch mitlachen muss.

Gemischtes Hack auf Spotify
Gemischtes Hack bei Apple

#2 Darf’s ein bisserl Mord sein?

Am Anfang war ich irritiert: Mit wundersam kontrollierter Stimme stellt Franziska Singer ihre True-Crime-Fälle vor. Aber schon nach wenigen Minuten war ich angefixt und auch der Wiener Schmäh hat es mir angetan. Gut recherchierte Fälle, taktvoll und unterhaltsam erzählt.

Darf’s ein bisserl Mord sein? auf Spotify
Darf’s ein bisserl Mord sein? bei Apple
Webseite

#3 Halbe Katoffl

Hundert Prozent deutsch fühle ich mich selten, brasilianisch aber auch nicht. Ich lebe zwischen zwei Kulturen und manchmal in beiden gleichzeitig. Deutsche Freunde können das nicht immer nachvollziehen und meine Familie in Brasilien auch nicht. Es ist nicht immer einfach, aber ich empfinde meine Herkunft als Bereicherung. Nur allein ist man damit oft. Bei „Halbe Katoffll“ aber ich mich in vielen Interviewpartnern wiedererkannt. Frank, der selbst koreanische Wurzeln hat, befragt Migrantenkinder, Zugezogene und Menschen mit einer bunten Herkunft – die meisten von Ihnen „halbe Katoffln“, so wie ich. Spannende Biografien und Geschichten.

Halbe Katoffl auf Spotify
Halbe Katoffl bei Apple
Webseite

#4 Verbrechen von nebenan

Phillipp Fleiter könnte auch genauso gut aus dem Telefonbuch vorlesen, ich würd’s hören. Aber auch die True-Crime-Fälle bei Verbrechen von nebenan sind so interessant, dass ich kaum die nächste Folge abwarten kann.

Verbrechen von nebenan auf Spotify
Verbrechen von nebenan bei Apple

#5 Fest und Flauschig

Mein All-Time-Favourite, vor allem während der Corona-Zeit! Fast jeden Tag gab es eine neue Folge Fest und Flauschig und jetzt, wo Olli Schulz und Jan Böhmermann ihre Corona-Episoden wieder herunterfahren, leide ich ein bisschen unter Entzugserscheinungen. Sehr unterhaltsamer Klassiker!

Zum Podcast (nur auf Spotify)

#6 Reisen Reisen

Jochen Schliemann und Michael Dietz kennt man auch von 1LIVE, und ich könnte den beiden angenehmen Radiostimmen stundenlang zuhören. Die beiden haben einen schier unendlichen Reisefundus, jede Folge behandelt ein anderes Reiseziel. So authentisch erzählt, dass man sich für einen Moment tatsächlich vor Ort wähnen kann.

Reisen Reisen auf Spotify
Reisen Reisen bei Apple
Webseite


#7 Nie gehört – Der Podcasts, der dir eine Stimme gibt

Darauf muss man als Pharmaunternehmen, das Halstabletten produziert, auch mal kommen: Einen Podcast sponsern, der vorrangig Persönlichkeiten, die im Hintergrund arbeiten, „eine Stimme gibt“. Mit Halstabletten haben die Gespräche dann zum Glück weniger zu tun, dafür gibt es spannende Interviews mit interessanten Menschen aus den unterschiedlichsten Berufen.

Nie gehört auf Spotify
Nie gehört bei Apple

#8 Lästerschwestern

In der YouTube-Szene bin ich zwar nicht so firm und die ständigen Politik-Exkurse in Richtung Trump und USA überpringe ich regelmäßig, aber Lästerschwestern mit David Hain und Robert Blase nährt von allen Podcasts meine geheimes Bedürfnis nach Influencer-Tratsch im Gala-Bunte-Style am besten.

Lästerschwestern auf Spotify
Lästerschwestern bei Apple

#9 Reden ist Geld

Eine andere Sorte Finanz-Podcast: Mit ihren Gästen spricht Nina Sonnenberg über ihre Finanzen. Gleich zu Anfang wird erstmal das Portemonnaie des Gastes untersucht und ganz vorurteilsfrei und unverblümt wird über das Thema Geld gesprochen. Interessante Einblicke.

Reden ist Geld auf Spotify
Reden ist Geld bei Apple

#10 Baby Got Business

Ann-Kathrin Schmitz ist ein fast ein Urgestein im Influencer-Business: Als Managerin von Farina Opoku (@novalanalove) hätte sie selbst genug zu erzählen. Aber auch ihre Gesprächspartner von Gründern bis Influencern inspirieren mit interessanten Karrieregeschichten und kreativen Business-Strategien.

Baby Got Business auf Spotify
Baby Got Business bei Apple

Hast du auch deine persönlichen Podcast Charts? Ich freue mich immer über Neuentdeckungen!

Sprache

Hier schreibt
Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend