Die 30 Minuten auf der Ladefläche eines klappernden Tuktuks waren es wert: In der Nähe von Luang Prabang befinden sich die Kuang Si Wasserfälle – und sie sind spektakulär schön. Klares türkisblaues Wasser in kleinen Pools, die sich am Fuß des Wasserfalls verteilen. Und der Wasserfall selbst, inmitten eines tropischen Waldes. Alles atemberaubend.

Kuang Si Waterfall in Lao

Wasserfall für Abenteuerlustige

Wer besonders abenteuerlustig ist, der kann sich auch den Wasserfall von oben anschauen. Ein kleiner Trampelpfad führt den Berg hoch – und genau am Schild „Danger! Do not pass!“ macht man genau das Gegenteil: Ab durch das Loch daneben und weiter hoch zum Wasserfall. Aber Vorsicht, schon der reguläre Wanderweg ist mitunter durch den feuchten Boden nicht ohne… und hier wird es nicht besser. Und auch wenn es einem tausende Backpacker vormachen: die Flipflops tauscht man hier besser gegen feste Turnschuhe ein. Wer dann immer noch den totalen Kick braucht, der kann sich dann, oben angekommen, genau auf die Klippe des Wasserfalls setzen!

Danger sign at Kuang Si Waterfall in Lao

Top of Kuang Si Waterfall in Lao

Beste Zeit für die Kuang Si Wasserfälle

Am besten fährt man schon früh morgens in Richtung Wasserfälle los, denn ab dem späten Vormittag trudeln langsam die ersten Reisegruppen ein, und dann wird’s richtig voll. Am Wochenende sind die Kuang Si Wasserfälle natürlich auch für die Einheimischen ein beliebtes Ausflugsziel. Viele Familien verbringen den ganzen Tag dort, picknicken, schwimmen und genießen die Natur und die Zeit mit der Familie. Wer also lieber einsamer unterwegs ist, kommt in der Woche. Allerdings ist die Stimmung am Wochenende so unter Locals sehr nett, ist also auch eine schöne Option.

Pool at Kuang Si waterfall in Lao

Kuang Si Waterfall in Lao

Einige pfiffige Einheimische bringen sogar ein eigenes heimliches Pop-Up-Restaurant mit und decken die vorhandenen Tische hübsch ein und servieren Mittagessen – falls man sein Lunchpaket vergessen hat, wird man auch nicht verhungern!

Picknick at Kuang Si Waterfall in Lao

Am Eingang zum Wasserfall befindet sich auch das Bear Sanctuary, eine Auffangstelle für Bären, denen man dort beim Spielen und Chillen in ihrem Gehege zusehen kann.

Bear in wildlife sanctuary at Kuang Si waterfall in Lao

Bear in wildlife sanctuary at Kuang Si waterfall in Lao

Bear in rescue center at Kuang Si waterfall in Lao

Wie kommt man zum Kuang Si Wasserfall?

Es gibt zwei Möglichkeiten von Luang Prabang zum Kuang Si Wasserfall zu kommen. Entweder man bucht eine der zahlreichen angebotenen Touren nach Kuang Si oder man nimmt einfach ein Tuktuk von Luang Prabang aus, was auch vor Ort wartet, solange man die Wasserfälle erkundet. Das ist natürlich etwas teurer, aber es lohnt sich auf jeden Fall, vor den Massen anzukommen und flexibel an- und abreisen zu können.

Tat Kuang Si Waterfalls near Luang Prabang, Lao

Lesetipp zu Laos:

Für Laos kann ich folgenden Reiseführer sehr empfehlen, ein absolutes Standardwerk mit vielen nützlichen Infos und Tipps für die Reise: Stefan Loose Laos*

*Affiliatelink (Was ist das?)

MerkenMerken