Du liebst Reisen?

In meinem Newsletter verrate ich dir Tipps & erzähle Stories von unterwegs aus meinem Job als Flugbegleiterin!

Mit dem Absenden erklärst du dich mit der Speicherung deiner Daten zum Zweck des Newsletterversands einverstanden. Du kannst dich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden. Mehr hier.

Horizn Studios M5 Smart: Der perfekte Koffer als Handgepäck

Aktualisiert am: 21/07/2022
Aktualisiert am: 21/07/2022

Werbung. Gerade für Vielreisende und Crews ist die Wahl eines guten Koffers essentiell. Und mittlerweile wird das Reisen nur mit Handgepäck immer mehr zum Standard. Durch die kleine Größe ist es allerdings umso wichtiger, das richtige Modell zu wählen, um den wenigen Platz perfekt zu nutzen. Ich habe mir den Horizn Studios M5 Smart* angeschaut!

Hier kannst du den M5 Smart von Horizn Studios bestellen und mit dem Code HSXHAPPYJETLAGGER gleich 20% sparen!*

In mehr als 20 Jahren als Flugbegleiterin habe ich nämlich schon so einige Koffer von günstigen Disounter-Modellen bis hochpreisigen Luxusbrands verschlissen und kann sagen: Einfach ist es nicht, den perfekten Koffer als Handgepäck zu finden! Den M5 Smart von Horizn Studios habe ich daher auch auf seine Tauglichkeit für Flugbegleiter und Vielflieger getestet.

Wer hier schreibt

Hey, ich bin Tatiana & die Autorin hinter The Happy Jetlagger. Ich berichte hier seit 2014 ehrlich, leidenschaftlich und echt über meine Reisen. Dieser Blog ist neben meinem Job als Flugbegleiterin mein absolutes Herzensprojekt!

Horizon Studios M5 Smart: Ein Handgepäck für alle Fälle?

Nicht nur auf den ersten Blick hat der M5 von Horizon Studios alles, was ein VielfliegerInnen- und FlugbegleiterInnen-Herz begehrt. Allein schon optisch bekommt der M5 von mir 10 von 10 Punkte: Clean, minimalistisch und trotzdem praktisch.

Außentaschen: Praktisch, aber oft nicht schön

Grundsätzlich gebe ich bei Koffern, egal, ob groß oder klein, immer Hartschalen den Vortritt. Das Innenleben bleibt so im Gegensatz zu Textil vor Wind und Wetter geschützt. Dafür gibt es in Handgepäcksgröße wenige Modelle, die zusätzlich noch über textile Außentaschen verfügen – und wenn, dann wird es oft ziemlich hässlich.

Easy an elektronische Geräte: In der Außentasche haben Laptop und Tablet Platz

Außentaschen sind vor allem dann praktisch, wenn man nur mit Handgepäck reist, aber auch Tablet und/oder Laptop irgendwo verstauen muss. An der Security seine elektronischen Geräte zwischen Schlüppis und Schuhen herauszufummeln ist nämlich nur bedingt spaßig.

Leider fiel mir nie ein Modell in die Hände, was Hartschale und textile Vordertasche optisch ansprechend vereint, ohne zu maskulin zu wirken. Viele Modelle werden einfach immer noch mit einem Augenmerk auf eine männliche Zielgruppe designed.

Neutrales Design

Nicht so der M5. Das Design ist genderneutral und die Außentasche ist so raffiniert im Koffer selbst versenkt, dass bei normaler Befüllung auch nichts klobig hervor steht. Innen ist Platz für einen Laptop bis 15” und diverse Taschen bieten Aufbewahrung für Kleinteile, z.B. Ladekabel, Speicherkarten, aber auch Make-Up und Drogerieartikel, dass nun wirklich nichts in den Untiefen des Koffers verloren gehen kann.

TSA- und Zahlenschloss

Gadgets für moderne Reisende

Apropos Ladekabel: Ein USB-C-Kabel mit Kombi-Stecker für USB-C und Lightning-Anschlüsse wird sogar mit dem Koffer mitgeliefert. Ein nettes Detail, das perfekt zu einem weiteren netten Detail des M5 Smart passt: Unter dem Teleskopgriff verbirgt sich gut versteckt eine mit einem Fingerdruck herausnehmbare Powerbank.

An vielen Flughäfen sucht man ja Lademöglichkeiten immer noch vergebens, da ist eine eigene Stromversorgung Gold wert. Mit der eingebauten Powerbank bist du autark, und solltest du den Koffer doch einmal spontan aufgeben müssen, hast du die Powerbank (die in der Regel im aufgegebenen Gepäck nicht erlaubt ist) im Handumdrehen rausgeholt.

Gamechanger Innenausstattung

Vollends überzeugt hat mich aber das Innenleben: Der M5 Smart hat auf der einen Seite einen Trenner aus Mesh und auf der anderen Seite eine Packplatte namens Compression Pad. Wer schon mal einen Koffer mit so einer Packplatte hatte, weiß: Das Ding ist der absolute Gamechanger.

Eine Seite verfügt über eine Trenner aus Mesh
Die andere Seite enthält das Compression Pad, das zusätzlich noch über eine Mesh-Tasche verfügbar (perfekt z.B. für Dokumente)

Nicht nur bietet das Compression Pad eine nochmalige Aufteilung der Innenausstattung und Komprimierung von Volumen; knitteranfällige Kleidung wird so nochmal besser geschützt. Ich zurre hier z.b. gerne meine gebügelten Uniformblusen fest – perfekt!

Ausführung: Unterschied Smart und Essential

Den M5 gibt es in zwei Varianten: Smart oder Essential. Äußerlich unterscheiden sich beide Modelle nicht, in der Ausstattung nur um ein paar Details. Allerdings verfügt nur der Smart über die herausnehmbare Powerbank und das Compression Pad, was definitiv den geringen Aufpreis mehr als wett macht. Also definitiv Smart!

Horizn Studios M5 Smart hier bestellen*

Dank der guten Aufteilung passt auch das größte Chaos hinein!

Farben & individuelle Wünsche

Alle Gepäcklinien bei Horizon Studios sind in zahlreichen Farben erhältlich. Ich bevorzuge meist schwarz (hier All Black), da wir als Crews dazu verpflichtet sind, diskrete Farben für unser Gepäck zu wählen (Night Blue oder Graphite wäre aber auch z.B. als Crewgepäck bei uns möglich.)

Aber auch das helle Light Quartz Grey oder Blue Vega sind wirklich gelungene Farbtöne und machen dein Reisegepäck zu einem stylischen Begleiter.

Perfektes Duo: M5 und der große Bruder H7.

Zusätzlich kannst du deinen Koffer auch customizen und z.B. verschiedene Farben für Räder, Radkappen, die Vordertasche oder die Teleskopstange wählen. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Preis

Der Horizon Studios M5 Smart* kostet regulär 465€.

Das mag sich teuer anhören, aber gerade bei Reisegepäck lohnt es sich, mehr auszugeben. Allein die leichtläufigen Rollen ersparen dir jede Menge Rückenschmerzen! Glaub mir, wenn der Koffer wie Butter auf einem warmen Toast durchs Terminal gleitet, wirst du nie wieder über lange Wege an Flughäfen schimpfen.

Vor allem bei Reisegepäck gilt: Wer billig kauft, kauft zwei Mal. Und wenn schon bei der zweiten oder dritten Reise der Koffer langsam den Geist aufgibt oder die ein oder andere unsanfte Behandlung beim Beladen nicht ganz so gut verkraftet, dann wirst du dich ärgern, nicht gleich ein wenig mehr investiert zu haben.

20% OFF

mit dem Code
HSXHAPPYJETLAGGER

*Gutscheincode im Warenkorb eingeben

Fazit

In punkto Funktionalität, Design und Preis-Leistungsverhältnis ist der M5 Smart für mich auf dem Markt zur Zeit DER Handgepäckskoffer der Wahl.

Insgesamt macht der M5 auf mich einen sehr robusten Eindruck und die vielen Details sind so durchdacht, dass es mit so einem Koffer einfach Spaß macht, zu verreisen.

Adresslabel, Beutel für Flüssigkeiten und Ladekabel für die Powerbank werden mitgeliefert

Die Brand: Horizn Studios

Horizn Studios ist ein Berliner Designerlabel, das 2015 mit dem Anspruch, das perfekte Reisegepäck herzustellen, gegründet wurde. Im Flagshipstore in Berlin-Mitte kannst du dir alle Produkte nach Herzenslust anschauen. Alle Produkte zeichnen sich durch ihre Liebe zum Detail aus. Reisegepäck von Horizn Studios ist außerdem nicht nur höchst funktional, sondern auch langlebig.

Neu im Programm ist die Linie “Circle One”, deren Hartschale nicht nur langlebig, sondern auch zu 100% aus regenerativen Rohstoffen besteht und damit komplett biologisch abbaubar ist.

Zu Horizn Studios*

Transparenz: Horizn Studios hat mir Samples zur Verfügung gestellt. Dieser Artikel spiegelt jedoch meine persönliche Meinung wider.

Teile diesen Artikel

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  1. Hi,
    mich hätten noch zwei Dinge interessiert. Ob es Punkte gibt, die dir eher negativ aufgefallen sind und wie der Horizn sich nach nach einem Jahr gemacht hat.
    LG

    • Gerne :) Ich habe den kleinen Horizn jetzt seit über einem Jahr im Dauereinsatz; den nehme ich immer mit auf Tour/zur Arbeit. Das ist immer der absolute Härtetest, der Koffer wird jeden Tag verladen und auf dem Weg zum Flughafen muss der durch Wind und Wetter, Kopfsteinpflaster etc. Wie erwartet, haben die Räder etwas gelitten und laufen nicht mehr ganz so smooth (habe aber auch nicht einmal die Räder gereinigt, da sammelt sich immer einiges) – ist eben kein Ri***a, das ist immer der Goldstandard für Räder. Ansonsten ist mir ein Anhänger vom Reißverschluss der Tasche vorne abgerissen (finde, da könnte bei dem Preis eine langlebigere Lösung her) und an einer kurzen Seite der Packplatte der Rahmen durchgebrochen; wahrscheinlich weil ich immer zu doll festgezurrt habe. Funktioniert aber beides noch. Überhaupt finde ich das Innenleben mit einer Seite Packplatte für Gebügeltes etc. und die andere Seite mit Netzabteilung richtig praktisch, würde die Packplatte nicht missen wollen. Anderer neuralgischer Punkt bei solchen Koffern ist auch immer gerne der Reißverschluss selbst und da bin ich echt überrascht gewesen, wieviel der aushält. Überpacke eigentlich immer den Koffer und strapaziere den Reißverschluss ziemlich, aber noch hält er und hat nirgends ne Macke. Und die Tasche vorne ist wirklich Gold wert – mal eben an den Laptop oder andere Kleinigkeiten geht so ganz easy. Finde auch die Kombination mit dem größeren Koffer gut, den habe ich zusätzlich auf manchen längeren Reisen als Aufgabegepäck dabei (würde aber heute die mittlere Größe wählen, der ganz große ist doch zu klobig).

Gefällt dir dieser Blog? Hast du Inspirationen & Infos für deine nächste Reise gefunden?
Dann unterstütze mich mit einem Kauf bzw. Buchung über einen der mit einem Sternchen (*) markierten Links. Ich erhalte so eine kleine Provision, der Preis für dich bleibt gleich. Vielen Dank für deinen Support!