Chicago

Meine Reisetipps für Chicago

Was du alles in Chicago unternehmen kannst, zeige ich dir in meinem großen Chicago Reiseführer mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Und wenn du so wie ich in fremden Städten auch immer die Gastro-Szene erkundest und dich liebend gerne durch alle Spezialitäten probierst, solltest du mal einen Blick in meinen Chicago Food Guide auf meinem Blog werfen!

zu den Top 20 Sehenswürdigkeiten in Chicago
zum Chicago Food Guide

Übrigens: Wirklich günstig ist Chicago wie die meisten amerikanischen Städte leider nicht. Aber mit einem City Pass kannst du schon mal eine Menge Geld sparen.

Ob er sich für dich lohnt, kannst du auch in meinem Test nachlesen:
Lohnt sich der Chicago City Pass oder nicht?

direkt zu allen Reiseberichten
wichtige Facts über Chicago

Günstige Unterkünfte in Chicago finden

Spare bares Geld & Zeit in Chicago!

Facts über Chicago

Wie viele Einwohner hat Chicago?

Chicago hat rund 2,7 Millionen Einwohner und ist damit nach New York und Los Angeles die drittgrößte Stadt der USA.

Wie lange dauert der Flug nach Chicago?

Von Frankfurt zum Beispiel dauert der Direktflug nach Chicago ca. 8 Stunden.

Warum ist der Chicago River manchmal grün gefärbt?

Jedes Jahr wird der Chicago River am St.Patrick’s Day grün gefärbt. St.Patrick ist der Schutzpatron von Irland und ist auch in Chicago auf Grund seiner großen Anzahl an irischen Einwanderern von Bedeutung.

Was kann man in Chicago unternehmen?

Wenn du New York magst, wirst du Chicago umso mehr lieben! Die Millionenstadt am Lake Michigan vereint Großstadtfeeling mit entspannter Lebensart und einem hohen Freizeitwert.

Du kannst dich in die riesigen Hochhausschluchten stürzen, die faszinierende Architektur bewundern oder die reichhaltige Mischung an Kunst und Kultur genießen. Und von der Auswahl an guten Restaurants fange ich erst gar nicht an: Chicago ist nämlich nur die Geburtstätte der ungewöhnlichen Deep Dish Pizza, sondern auch sonst ein richtiges Paradies für Foodies!

Wie teuer ist Chicago?

Wie alle amerikanischen Städte ist auch Chicago nicht besonders günstig. Besonders gute Verpflegung (wenn man sich nicht ausschliesslich von Fast Food ernähren will) und die Eintrittpreise für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten können die Reisekasse strapazieren. Mit dem Chicago City Pass kannst du aber einiges sparen.

Auch in Sachen Hotels ist Chicago nicht gerade günstig. Buche deine Unterkunft am besten frühzeitig, um dir einen guten Preis zu sichern.
Finde hier deine Unterkunft in Chicago

Braucht man ein Visum für die USA?

Im Rahmen des Visa Waiver Programs kannst du dich mit einem deutschen Pass 90 Tage visumsfrei in den USA aufhalten.

Du musst allerding eine gültige ESTA vorweisen, die du vor deinem Reiseantritt beantragen musst. Die ESTA gilt für zwei Jahre, muss aber unter bestimmten Bedigungen auch schon vorher erneuert werden (z.B. bei Passwechsel). ➜ zum ESTA-Antrag

Das Visa Waiver Program gilt auch für viele andere Staaten. ➜ alle teilnehmenden Länder

Anreise nach Chicago

Chicago besitzt mit dem internationalen Flughafen O’Hare einen der größten Flughäfen der USA. Er ist sogar das Drehkreuz von United Airlines.

Ab Frankfurt, München, Wien oder Zürich kannst du sogar direkt nach Chicago fliegen.

Reisetipps zu weiteren Städten in den USA

Ich bin Tatiana
Gründerin von The Happy Jetlagger
Send this to a friend