#layover

Merry Christmas, New York!

Kann man eigentlich von New York (besonders vor Weihnachten) NICHT geflasht sein? Diese Riesenstadt, voller Menschen, voller Gebäude, voller Geschichten. Jede einzelne Straßenecke kommt einem bekannt vor und ist es wahrscheinlich auch, weil sie garantiert in irgendeinem Film, irgendeiner Serie, irgendeiner Nachrichtensendung vorkam. Eine Stadt, so vertraut wie ungewohnt. Staunend lief ich vor Weihnachten durch die […]
Read More

Teheran, Iran: Nachhilfe in Sachen Gastfreundschaft.

Gastfreundschaft ist ja etwas, mit dem man sich als Flugbegleiter auskennen sollte. Besonders nach 16 Jahren Berufserfahrung. Nachdem ich aber in Teheran war, und das durch einige Zufälle auch noch länger als geplant, weiß ich: Es gibt noch viel zu lernen. Vom Iran hatte sich ein diffuses Bild in meinem Kopf festgesetzt: Ich dachte an […]
Read More

Südafrika: Ein Tag in Kapstadt – der Guide!

Wenn man sich schon gleich nach der Ankunft die wildesten Sachen ausdenkt, wie man am besten dem drohenden Pick-Up am übernächsten Tag entgehen kann – dann muss es wahre Layoverliebe sein. Ach, Kapstadt. Kapstadt ist wunderbar.  Die traurige Erkenntnis kommt schnell. Kapstadt in 24 Stunden: Geht nicht. Aber das Leben ist nun mal kein Ponyhof, […]
Read More

6 Dinge, die Du in Seoul gesehen haben musst!

Seoul. Am anderen Ende der Welt. Und in vielem so gleich und doch anders als in Europa. Eigentlich weiß man gar nicht, wo man anfangen soll mit Gucken und Staunen. Und für diejenigen, die ebenso fasziniert wie irritiert sind, habe ich aus Seoul eine kleine persönliche Liste von Dingen mitgebracht, die man echt mal live […]
Read More

Shanghai, Baby! – Das erste Mal China

It’s Shanghai, Baby! Whooo-hooo! So skandalös wie der gleichnamige Roman* war mein allererster China-Besuch überhaupt zwar nicht. Aber es gab eine Sache, auf die mich kein interkulturelles Kommunikationsseminar vorbereiten konnte. Denn live und in Farbe ist es eben gewöhnungsbedürftig, wenn einem ein wildfremder Chinese mitten auf dem Bürgersteig vor die Füße rotzt. Andere Länder, andere Sitten. Auf […]
Read More

Speed Sightseeing in Zagreb

Es geht nach Zagreb. „Und? Ihr habt doch bestimmt immer viel Aufenthalt?“ Hm. Eher nein. Die Zeiten der tagelangen Layover auf der Kurzstrecke sind wohl vorbei. Die Aufenthalte werden kürzer, die Arbeitstage länger. Macht aber nichts; denn muss ich mich zwischen Schlafen, Essen oder Sightseeing entscheiden, nehme ich trotz allem die Sightseeingtour. Manchmal bleiben mir nur wenige […]
Read More